Artikel mit dem Tag "Juni-2017"



25. Juni 2017
Der einzige Tag nach der Hollandtour an dem ich nicht auf dem Rad unterwegs gewesen bin, war der Montag direkt nach unserer Rückkehr. Ansonsten stand die gesamte letzte Woche im Zeichen extremer Hitze und des blauen Eniks. Das Enik deshalb, weil ich bei Temperaturen oberhalb der 30°C-Grenze keine Lust verspüre eingängig zu fahren.
20. Juni 2017
So, damit ist unsere Bürotour 2017 also nun auch schon wieder Geschichte. Gefahren sind wir dieses Mal direkt von Dortmund aus nach Harlingen in Holland an der Nordsee. Da Holland, von der Region Limburg mal abgesehen, nicht gerade mit Bergen glänzt, hatte ich mich für das Eingang-Rickert entschieden und dieses mit der Caradice-Zip-Roll vorn und der Apidura hinten bestückt, was auch komplett ausreichend gewesen ist.
12. Juni 2017
Letzten Donnerstag stand der AOK-Firmenlauf auf der Agenda und seitdem weiss ich wieder, dass Laufen nicht meine Sportart ist und ich Muskeln besitze, die anscheinend lange Zeit nicht beansprucht wurden. Irgendwie habe ich es dann aber doch noch ins Ziel geschafft und war heilfroh als ich abends den Weg vom Büro nach Hause wieder auf dem Rad absolvieren durfte. Am Samstag sind Max und ich dann mehr oder weniger ad hoc nach Herne zur dortigen Charity-Tour für das Lukas Hospiz gefahren.
05. Juni 2017
Am Freitag wollte ich eigentlich nur eine kleine Runde drehen, aber das Wetter war einfach zu gut und so bin ich mal wieder nach Sythen gefahren, wo ich an der dortigen Wassermühle meine erste Pause eingelegt habe.