Artikel mit dem Tag "Januar-2018"



29. Januar 2018
Leider hat Sturm Friederike dafür gesorgt, das der 4. Lauf der diesjährigen WWBT nicht hat stattfinden können, da die Stadt Dortmund kurzfristig ihre Genehmigung zurückziehen musste. Das ist ärgerlich, aber wohl unumgänglich. Stattdessen habe ich mich am Samstag mal wieder aufs Rennrad gesetzt und bin eine ganz ordentliche 80er Runde gefahren. Mehr war leider nicht drin, da ich die Temperaturen ein wenig unterschätzt hatte und ich ab km 60 ordentlich angefangen habe zu frieren.
24. Januar 2018
Wenn es aktuell nicht regnet sitze ich, wenn möglich, so lange es geht auf dem Rad und versuche die Trockenphasen so gut wie nur möglich zu nutzen. So habe ich es heute geschafft ein gutes Stück des Sesekeweges zu fahren. Dummerweise hatte ich nach der CTF am vergangenen Sonntag vergessen die Kette zu ölen, sodass diese heute ob der mangelnden Schmierung ordentlich Geräusche von sich gegeben hat. Da mein Weg eh über den Preußenhafen führte, habe ich kurzerhand den dortigen Hafenmeister...
21. Januar 2018
Heute ging es im Rahmen der diesjährigen WWBT mal wieder nach Waltrop und Waltrop bedeutet immer, was an Höhenmetern fehlt, wird mit Matsch wett gemacht. Da es die letzten Tage bis auf wenige Ausnahmen mehr der weniger durchgeregnet hatte war klar, dass das auch dieses Jahr so sein würde und mit unserer Ankunft bei Start/Ziel sollte sich dies auch bestätigen, denn diejenigen die mit dem Rad via Kanal angefahren sind, sahen da schon aus wie ebenjene für ihre "Sauberkeit" bekannten Tiere der...
15. Januar 2018
Da die Prognosen für die kommenden Tage eher düsterer Natur sind, habe ich die Zeit genutzt und mich heute wieder aufs Rad gesetzt und bin die NSG-Beverseerunde gefahren. Die ist von der Topographie sehr ähnlich wie die des 3. Laufs der WWBT kommenden Sonntag in Waltrop, allerdings mit dem großen Unterschied das man am Wegbelag des Datteln-Hamm Kanals nicht so kleben bleibt, wie an dem des Dortmund-Ems Kanal. Die heutigen Temperaturen hatten mit denen von gestern leider nichts mehr gemein...
15. Januar 2018
Gestern stand der 2. Lauf der WWBT-2018 auf dem Programm und der wurde, wie all die Jahre zuvor auch schon, vom RSC Werne 79 ausgetragen. Bei unserer Ankunft kur vor 10 Uhr war auch diesmal klar das es extrem voll werden würde, denn wir mussten mit dem Wagen hoch bis zum Dialysezentrum, da sämtliche Parkmöglichkeiten unten an der Schule bereits belegt waren. Wie letzte Woche auch, liessen wir uns mit dem Start Zeit und gingen erst gegen 10:30 auf die Strecke. Auffällig bei der diesjährigen...
11. Januar 2018
Manchmal ist es ja auch ganz schön anderen bei der "Arbeit" zuzusehen. Das Grüne Band der IRA (Industrie-Gemeinschaft zur Förderung des Radfahrwesens und Radsportes), ein Vorgänger der späteren Deutschland Tour, wurde vom 9. bis 23. Juli 1949 ausgetragen.
10. Januar 2018
Wie bereits erwähnt habe ich aktuell doch noch mit einem ordentlichen Trainingsrückstand zu kämpfen. Dem ist natürlich nur mit genügend Training entgegenzukommen und so hatte ich mich gestern auf das Singlespeed gesetzt und bin anstatt die Halden, mal wieder die Kanalrunde gefahren.
08. Januar 2018
Das 1. Wochenende im neuen Jahr? Da war doch was. Genau, die Westfalen Winter Bike Trophy geht los und das wie eh und je in Capelle. Als Max und ich auf den dortigen Parkplatz gefahren sind, haben wir unseren Augen kaum getraut. Der war komplett voll und mit komplett meine ich komplett. Anscheinend haben Max und ich dermaßen irritiert aus der Wäsche geschaut, das der dortige Einweiser Mitleid bekam und uns vor der 1. Reihe, also quasi schon fast auf der Fahrbahn, einen Platz zuwies. Dank Scan...
05. Januar 2018
Mein Trainingsrückstand ist weitaus größer als angenommen. So bin ich gestern zum 1. Mal seit langer Zeit wieder die Haldenrunde gefahren und wäre mit dem Singlespeed fast nicht oben angekommen.
03. Januar 2018
Das neue Jahr hat begonnen, Burglinde fegt über die Republik und die Westfalen Winter Bike Tropy steht an und das bereits zum 11. Mal.

Mehr anzeigen