Artikel mit dem Tag "April-2016"



25. April 2016
Vorgestern noch völlig entschleunigt, gemütlich und trocken durchs Münsterland, gestern komplett am Limit fahrend und am Ende pitschnass auf der Radbahn in Dortmund.
24. April 2016
Gestern war dann also unsere "Emsradwegvorab-Tour" an der Reihe, um zu sehen wie gut, oder auch nicht, wir radtechnisch gesehen harmonieren und was eventuell an den Rädern noch getan werden muss, damit die Tour, Wortspiel beabsichtigt, nicht ins Wasser fällt. Nach dem ich Max bei mir daheim sein Hinterrad mit genügend Druck versorgt hatte, sind wir 2 dann zum verabredeten Treffpunkt aufgebrochen, wo wir uns mit Till und Christian trafen, die gerade ebenfalls dabei waren Tills Reifen mit den...
22. April 2016
Nach fast 15000km ohne Platten!, was schon sehr rekordverdächtig ist, war es dann doch mal an der Zeit die Panaracer Pasella am Rickert zu wechseln. Da ich von Kai einen unbenutzten Satz Schwalbe Marathon Kevlar in 700x25C, die so aus Mitte/Ende der 80er sein dürften, geschenkt bekommen habe, Danke nochmals dafür, hat sich die Frage nach einem adäquatem Ersatz zum Glück erst gar nicht gestellt und wie immer wenn ich einen Satz Reifen neu aufgezogen habe, stand auch diesmal eine kleine...
17. April 2016
Die vergangene Woche hatte es in sich. Eigentlich habe ich nichts anderes gemacht als zu arbeiten und mit dem Rad unterwegs zu sein, sodass ich abends dann in der Regel zu müde war um hier zu schreiben. Zu den Routen gehörte vorgestern auch mal wieder der Sesekeradweg, der, wie ich finde, auch sehr gut mit dem Rennrad zu meistern ist.
12. April 2016
Bei vielen Dingen im Leben fällt einem erst auf was man an ihnen hat, wenn man sie auf einmal nicht mehr hat, so bei mir ja letzten Sonntag geschehen, als ich meine Radschuhe dummerweise daheim hatte liegen lassen und dann 150km mit Wanderschuhen auf Klickpedalen im Münsterland unterwegs war. Gestern ging es dann wieder mit dem richtigen Schuhwerk auf die Piste und schon nach wenigen Metern weiss man warum man sich diese angeschafft hat, respektive warum irgendwann Ingenieure die geniale Idee...
10. April 2016
Die vergangenen Tage hatte ich damit verbracht mal wieder hier und da durch die hiesige Umgebung zu fahren und dabei herausgefunden, dass das Projekt 2Stromland mit großen Schritten voran schreitet. So ist der Abschnitt bei Natrop bereits komplett begeh/fahrbar und bietet dem Besucher viele spannende Ein/Ausblicke auf die dortige Auenlandschaft. Begrüßt wird man an allen Standorten stets mit diesem, nicht zu übersehendem Schild und man sollte sich wirklich auch die Zeit nehmen und mal einen...
05. April 2016
Um den Muskelkater aus den Beinen zu fahren war gestern dann die kleine Schlösserrunde an der Reihe.
03. April 2016
Die letzten beiden Tage hatten es in sich - und wie! Durch Dieter letztes Jahr auf den Geschmack gekommen und durch den damals leider heftigen Wind dennoch nicht in nur guter Erinnerung, bin ich auch dieses Jahr wieder mit dem Zug nach Grefrath gefahren, um dort an der RTF teilzunehmen. So saß ich schon gegen 7:21 Uhr im Re-11 auf dem Weg nach Viersen, um dann etwas mehr als eine Stunde später von dort die 12km bis nach Grefrath zu nutzen um mich warm zu rollen. Dummerweise hatte ich gedacht,...