27

 

Seit dem letzten Eintrag ist genau 1 Monat vergangen. Das hat mehrere Gründe. Der Hauptgrund liegt aber darin begründet, das ich mir von Ende September bis Anfang Oktober eine wirklich fiese Erkältung eingehandelt hatte und an Tippen da nicht zu denken war. So werde ich jetzt versuchen die vergangenen 4 Wochen  so gut ich kann retrospektiv zu kommentieren. Wie immer war ich auch in dieser Zeit innerhalb der Woche öfters allein im Münsterland unterwegs und kurz/kurz ist dabei des Öfteren mal 3/4 lang gewichen, da sich der Herbst, zwar noch mit Ausnahmen, aber doch unaufhaltbar seinen Weg bahnt.

mehr lesen 0 Kommentare

26

 

Mit insgesamt gerade einmal 129km war die vorletzte Woche nicht gerade ergiebig, aber die knappe Zeit und die Büroexcursion nach Antwerpen haben einfach nicht mehr zugelassen. In Antwerpen haben wir im Rahmen einer Stadtführung den zweiten Tag zwar fast gänzlich auf dem Rad verbracht, aber sind dabei gerade einmal auf 20km gekommen.

mehr lesen 0 Kommentare

25

 

Das man im Alter mehr Zeit für die eigenen Dinge zur Verfügung hat ist haltloser Quatsch, zumindest ist das bei mir so. So gibt es auch dieses Mal wieder anstatt eines Wochen-, einen 14 Tage Rückblick. Alter schützt vor Torheit nicht kann ich aber anstandslos bestätigen, denn vorletzte Woche habe ich dann in der Tat mal die "Niere 100" in Angriff genommen. Das ist, wie der Titel schon vermuten lässt, ein Stravasegment der ganz bescheuerten Art, da es dabei um nichts anderes geht als exakt 100 Runden, also gute 80km!, auf Zeit nur im Kreis zu fahren. Dafür habe ich genau 2:44:23 gebraucht und bin mit dieser Zeit Gesamt 8.. Dazu muss man allerdings sagen, das bis dato nur ganze 13 Leute das jemals beendet haben. Wirklich, 100 Runden auf Niere sind genauso spannend wie Dachpfannen nachts von unten und es gehört zu den Dingen im Leben, welches man nicht allzu oft in Angriff nimmt.

mehr lesen 0 Kommentare

24

 

Auch dieses Mal hat die Zeit wieder nur für einen 14 Tage Rückblick gereicht. Strava bietet ja nicht nur einen guten Überblick, inklusive Auswertung, der geleisteten Aktivitäten, sondern man hat dort auch die Möglichkeit sich die Heatmap dieser Fahrten anzusehen. In meinem Fall sieht die dann so aus.

mehr lesen 0 Kommentare

23

 

Aufgrund der abnormen Hitze der letzten Zeit , die mich zwar nicht vom Radfahren aber dann doch vom Schreiben abgehalten hat, kommt mein Rückblick nun ein "wenig" verspätet. Der Dienstag vor 14 Tagen begann damit, das ich das Segment entlang der Markfelderstraße nach Datteln tatsächlich unter der 10 Minuten Marke geschafft habe, worüber ich dann selbst mehr als erstaunt war.

mehr lesen 0 Kommentare