Mo

28

Jul

2014

BRT 2014 Werne - RN-Tour RSV Dortmund Nord

 

Seit gestern findet in Werne das diesjährige Bundesradsportreffen statt, da ich zeitlich aber leider verhindert war um an der Sauerland-RTF teilzunehmen, bin ich heute gemeinsam mit Tobit dorthin aufgebrochen und habe mit ihm und Dieter die RN-Tour des RSV Dortmund Nord unter die Pneus genommen. Nach gut 75 Minuten erreichen Tobit und meine Wenigkeit auf den Rädern Werne, welches sich aktuell natürlich ganz im Zeichen des Radsports präsentiert.

 

Beim Einschreiben bekommt man eine Strichcodekarte, die während des gesamten BRTs ihre Gültigkeit behält und einem im Falle mehrer Starts ein erneutes Einschreiben erspart.

Das spart Zeit und Nerven - Deswegen, gute Sache das!!!

 

Dieter ist noch nicht da und so warten Tobit und ich bei einem 2ten Frühstück auf dessen Ankunft, welche dann zum Glück auch nicht allzu lange auf sich warten lässt.

 

Bis zur K1 in Dortmund-Lanstrop geht es über viele ruhrgebietstypische Strassen und Wege, was bei einigen anscheinend zu Unmut führt. Zumindest hört man hier und da leichtes Gemecker, aber mal ehrlich, wer an einem Montag eine RTF im Ruhrpott in Angriff nimmt, sollte sich darüber im Klaren sein, dass ihm sowohl andere Verkehrsteilnehmer, wie auch diverse Ampeln begegnen werden. Naja, manchen kann man's nie recht machen, aber auch das gehört nunmal dazu. Wir hatten jedenfalls nix auszusetzen und haben uns an der Kontrolle ordentlich verpflegt.

 

Keine Ahnung wo Bruno ist, aber sein Banani ist schon da :-)

 

Ab Lanstrop wurde die Strecke dann auch ein wenig ländlicher und man konnte flüssiger fahren.

 

Eine der ganz wenigen "Steigungen" galt es am Flughafen zu "erklimmen", welche aber so wenige Prozente hat, das Dieter hinter mir noch rumwitzeln konnte.

 

Via Holzwickede ging es über Billmerich nach Kessebühren zur K2, wo man ebenfalls bestens verpflegt wurde.

 

Von dort waren die noch zu absolvierenden 30 Kilometer gänzlich flach und mit ordentlich Rückenwind wurde der Schnitt ordentlich nach oben geschraubt.

 

Im Ziel herrschte bei unserer Ankunft schon fast Volksfeststimmung, was auch das kurz darauf einsetzende Gewitter nicht zu unterbinden schaffte.

 

Ein glücklicher Dieter, der gerade von Daniel eines der BRT-2014 T-Shirts überreicht bekommt.

 

My Bike goes famous! Ach wie schön, mein Rickert im Programmheft zur Veranstaltung.

 

Auch wenn einige heute anderer Meinung sein werden, war das eine von A-Z toporganisierte Veranstaltung, die es immerhin auf einem Montag geschafft hat 585 Teilnehmer zu mobilisieren und was sich in Werne da vor meinen Augen aufgetan hat, lässt schon jetzt erkennen, mit wieviel Leidenschaft alle Beteiligten sich dieser Aufgabe verschrieben haben und das BRT hat ja gerade erstmal begonnen!

 

 

mehr lesen 2 Kommentare

Sa

26

Jul

2014

Tetekum, Longinus und anderes Getürm

 

Eigentlich hatte ich gestern vor mal wieder meine Longinustour unter die Pneus zu nehmen, aber schon nach wenigen Kilometern setzte ein extrem fieser Dauernieselregen ein, machte der Tour damit einen Strich durch die Rechnung und liess den Schreiberling so aussehen.

 

Ist ja kein Ding, fährt man halt wieder nach Hause, im Regen schon losstarten ist nicht meine Welt, und wartet was die Zeit so mit sich bringt. Nach 3 Stunden war dann auch Alles wieder trocken und anstatt nach Nottuln, bin ich meine Steverauenrunde gefahren, welche ja die schlechteste nun auch nicht ist. Die Störche haben die Auen mittlerweile Richtung Winterquartier verlassen und damit sind dort auch so gut wie keine Besucher mehr vor Ort.

 

Von Kökelsum bin ich nach Seppenrade gefahren und die Strecke, die normal auch nicht gerade zu den belebtesten hierzulande gehört, ist während der Ferienzeit nun völlig ausgestorben.

 

"Pisa-Studie" in Tetekum und zugleich der Wendepunkt meiner gestrigen Runde.

 

 

 

Heute dann endlich wieder trockene Verhältnisse und so stand der Longinustour dann auch Nichts mehr im Wege. Erste Pause an Burg Kakesbeck bei Lüdinghausen, wo auffallend viele Autos mit langen Antennen auf dem Dach an mir vorbei fuhren. Naja habe ich mir gedacht, auf dem Land tunen die ihre Karren halt noch ein wenig anders, aber all diese Autos sollte ich später an anderer Stelle wiedertreffen, doch dazu später mehr ...

 

Von Kakesbeck, via Hiddingsel und Buldern geht es dann nach Nottuln und von dort nach Stevern, von wo es dann nur noch bergauf Richtung Turm geht.

 

Die Steigung den Baumberg rauf, den geraden Weg durch den Wald und nicht die Serpentinen, hat mir heute die Schuhe ausgezogen und siehe da, kurz vorm Totalkollaps treffe ich oben am Turm die ganzen Langantennenautos wieder, da die dort oben ein Amateurfunkmeeting, oder 'ne Ralley veranstalten, weswegen ich das "Foto mit Turm" mal aus einiger Entfernung knipse. Nicht das ich noch mit meinem Rickert deren Funkverbindungen durcheinander bringe :-)

 

Ab nun habe ich den Wind im Rücken und während ich da so in Unterlenkerpostion der Heimat "entgegenfliege" denke ich so bei mir:"Komisch, da waren aber eine Menge Autos aus LH unterwegs." Wobei mir dort noch nicht ganz klar war wo, oder was LH überhaupt ist. Erst bei meiner Ankunft in Lüdinghausen fällt es mir wie Schuppen aus den Haaren, klar Lüdinghausen hat mittlerweile auch ein eigenes KFZ-Kennzeichen, nämlich LH. Also kein Großfamilienbesuch aus Links-Hessen im Münsterland.

 

Gestern 70km - Heute 148km - Morgen Ruhe - Montag RTF in Werne, im Rahmen des dortigen, diesjährigen Bundesradsporttreffen. Also wer nix zu tun hat, in Werne ist radsporttechnisch gesehen die ganze Woche der Bär los ;-)

 

 

 

 

mehr lesen 0 Kommentare

Mi

23

Jul

2014

Zwischenspurt

 

Gestern hat es zeitlich mal wieder nur für eine kleine NoKi-Runde gereichtund so kurz wie die Tour,

ist dann auch dieser "Bericht" ...

 

Schloss Sandfort - Kleine Trinkpause

 

Das einzige, halbwegs schattige Stück der Tour.

 

Ansonsten sieht die Strecke aus wie hier.

 

Schloss Nordkirchen - Kurz setzen, trinken, retour ...

 

Heute komme ich wahrscheinlich gar nicht auf's Rad, aber dafür morgen dann wieder ...

 

 

mehr lesen 0 Kommentare

 

Für ältere Artikel bitte im Blog Archiv stöbern. 

 

 

 

 

proudly made with

 

       Search:


Forum




Blogs Keeping Me From Working

• 2dots
• Adventure Monkey
• Bad Idea Racing
• Bassooka
• ImagineGnat
• Moscaline
• MuleBar GIRL
• Old Steelers

2014
• Juli
• Juni
• Mai
• April
• März
• Februar
• Januar

• WWBT 2014
• WWBT 2013


Forum
Forum
Forum
Forum


LINKS


Forum


Member of The Internet Defense League



Forum




click me



Forum




Forum



Forum




Forum